tanzkurs swissdance tanzen
tanzschule swissdance workshop
tanz tanzschulen tanzkurse
blind

Aus- oder Weiterbildung zum dipl. Kindertanzlehrer/in swissdance

Allgemeine Informationen Downloads
Einleitung
Kindertanzlehrer/innen erteilen hauptsächlich Gruppenunterricht. Die Zielgruppe der ausgebildeten Kindertanzlehrer sind Kinder zwischen 3 und 12 Jahren.
 
Der Wunsch nach pädagogischer Tätigkeit sollte den Wunsch nach eigener tänzerischer Bewegung übersteigen.
 
Voraussetzung und Eintrittstest
Mindestalter 18 Jahre
 
dipl. Kindertanzlehrer swissdance
Der Eintrittstest besteht aus 3 Teilen und wird etwa alle 4 Jahre im Januar und im Juni durchgeführt. Er beinhaltet:
  •  Jeder Kandidat stellt sich während einer Minute der Gruppe vor: persönliche Angaben, Hobbys,
     tänzerischer Werdegang, Motivation
  •  8 Minuten Unterricht in einem Gruppen- oder Linientanz
  •  Persönliches Gespräch zur Klärung der Berufsmotivation, der beruflichen Voraussetzungen, der
     Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit (ca. 20 Minuten)
Die Daten der nächsten Eintrittstests sind in unserer Agenda aufgeführt.
 
Dauer und Kosten
Die Ausbildung wird nur etwa alle 4 Jahre durchgeführt. Die Ausbildungsdauer ist auf 1 Jahr ab dem Ausbildungsbeginn beschränkt.
 
Die Kosten belaufen sich je nach Vorbildung auf ca. Fr. 200.- je Monat exklusive Fachliteratur.
 
Inhalte und Anteile
Die Tänze werden in 4 Fachrichtungen unterteilt und können dem Trend der Zeit gemäss geändert oder ersetzt werden:
  •  Folklore, Rhythmus-, Tanzspiele
  •  Körpertraining
  •  Einzeltanz
  •  Paartanz

Die Inhalte und ihre ungefähre prozentuale Aufteilung:

Modularer Aufbau
Die Ausbildung ist modular aufgebaut; das heisst
  •  ein Modul besteht aus ca. 2-9 Lektionen mit klaren Zielvorstellungen, Inhalten, Rahmenbedingungen, Anforderungen und Qualitätsangaben
  •  ein Modul kann verschieden konzipiert sein und aus unterschiedlichen Elementen bestehen
     (z.B. Selbststudium, Einzelunterricht, Kurse, Seminare, Workshops etc.)
  •  jedes Modul ist in sich abgeschlossen
  •  verschiedene Module zusammen ergeben ein Diplom
  •  anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikationen können anerkannt werden
Eine Zusammenarbeit mit anderen Ausbildungsinstitutionen wird angestrebt.
 
Übersicht der Bereiche und Module:


Abschluss
Alle erfolgreich abgeschlossenen Module zusammen ergeben das Diplom als Kindertanzlehrer/in swissdance (Tanzlehrer-Verband der Schweiz).

swissdance ist das Schweizer Mitglied des World Dance Council (WDC – oberstes internationales Gremium).
 

Bewerbung und Informationen zur Kindertanzlehrer-Ausbildung
Jeannette  Pierotto
Südweg 4
5040  Schöftland
Telefon: 062 721 19 13
Mobile: 076 537 58 01
E-Mail: ausbildung@swissdance.ch 
pdf  Bewerbung zur Kindertanzlehrer-Ausbildung
 
Weitere Infos, Konzept und Reglemente sind auf unserer Downloadseite.
 

blind
tanzschritt
blind
blind
blind
© copyright swissdance 2007 - Unautorisierte Verwendung von Bildmaterial, Informationen oder Programmen verboten - Website by CTEK GmbH
blind